Parikia, Insel Paros

Kommentare deaktiviert für Parikia, Insel Paros

10.04.2022

Die restliche Zeit, die wir noch auf Paros haben, verbringen wir mit Sightseeing, Arbeiten (Chris schneidet Videos) und ein wenig Relaxen.

Abends gegen 21 Uhr geht dann unsere Fähre zurück nach Syros.

 

Parikia zieht sich entlang der Küste, wobei das Zentrum die Fähranlegestelle des Hafens ist. Vor dem Hafen ist ein kleiner Kreisverkehr in dessen Inneren das Wahrzeichen von Parikia steht, eine Windmühle.

Entlang der Promenade reihen sich Souvlaki-Stände, Hamburger-Buden bis hin zu guten Mittelklasse-Restaurants mit griechischen oder internationaler Küche. Dahinter, im Zentrum, liegt die Altstadt von Parikia. Dies ist der schönste Teil der Insel-Hauptstadt. Enge Gassen, die zu Fußgängerzonen umgebaut wurden mit schneeweißen Häusern und blauen Fensterläden. Kykladen wie im Bilderbuch.

 

Katzen sind nach wie vor die vorherrschende Lebensform! 😉

Wegweiser im Boden

Griechisches Original 😉

Letzter Sonnenuntergang auf Paros.

About Nicola

Related Posts