Stadterkundung

Kommentare deaktiviert für Stadterkundung

20.03.2022 und 21.03.2022

 

Aufgrund des immer noch sehr kalten und windigen Wetters haben wir uns entschlossen, bis zur Wetterbesserung am Freitag, noch hier in der Unterkunft zu verweilen.

 

Anastasia Studios

Man findet immer eine Beschäftigung. Und wir müssen ja auch arbeiten. So wird sich um Social Media gekümmert, Videos werden geschnitten, Mails werden beantwortet, Texte werden geschrieben, Fotos werden bearbeitet. Wir kochen was Leckeres, machen Spaziergänge durch den Ort und lassen es uns gut gehen.

Auf unserem Spaziergang (mit dem Rad) durch den Ort entdecken wir schöne Dinge, wir besuchen das Wahrzeichen der Insel, die Marienkirche Panagia Evangelistria und die Taubenhäuser, die für die Insel so charakteristisch sind. Nachdem zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Taubenhaltung fast eingestellt wurde, gibt es auf der Insel noch insgesamt ca. 700 Taubenhäuser, wovon ca. 200 noch aktiv genutzt werden. Der Ursprung der Taubenhäuser geht auf die Venezianer zurück, die im Mittelalter die Insel verwalteten. Das älteste Taubenhaus soll aus dem Jahre 1700 stammen. Es wird vermutet, dass die Tauben zur Nachrichtenübermittlung dienten, aber auch als Leibspeise.

Die ersten Krokusse blühen und auch der Blauregen hat die ersten Blüten,—yay! Und, ja richtig, heute ist ja auch Frühlingsanfang!

Unsere weiteren Pläne sehen so aus, dass wir wohl am Donnerstag die Fähre zur nächsten Insel nehmen werden: es geht nach Syros!

About Nicola

Related Posts